Chris Kühn im Kreis: Soziale Wohnbaupolitik

plakat-chris-kuehnDer Kreisverband Rhein-Pfalz der  Grünen veranstaltet am Donnerstag,  den 13. Oktober um 19:00 im Palatinum, Bohligstr. 1 in Mutterstadt eine Diskussionsveranstaltung mit Chris Kühn, dem Wohnungsbaupolitischen Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion. Das  Thema  lautet „Neue Wohngemeinnützigkeit – Sozialer Wohnungsbau  in Bund und Region“.

Preiswerter Wohnraum  ist eine Mangelware – deutschlandweit und auch bei uns. Die Zahl der Sozialwohnungen hat in Deutschland in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Wir Grünen sind für eine soziale und nachhaltige Wohnungspolitik. Mit einem Sofortprogramm wollen wir bundesweit 100.000 günstige Wohnungen schaffen. Ein Dauerprogramm hat das Ziel einer „Neuen Wohngemeinnützigkeit“, um am Wohnungsmarkt benachteiligte Haushalte mit angemessenem und preiswertem Wohnraum zu versorgen. Mit Chris Kühn werden wir über die poltiischen Vorschläge auf Bundesebene und über Umsetzungsmöglichkeiten bei uns vor Ort diskutieren.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel